Kunst

Kunst

Friedrich Reimann

4.9.1886- 1.7.1991

Er war ein bedeutender Tier-und Jagdmaler, der viele Jahre seines Lebens in Zeulenroda verbrachte.

Aus Anlass seines 100.Geburtstages 1996, erhielt unsere Schule den Namen:

„Friedrich- Reimann- Grundschule“.

Hinweise zu seinem Leben kann man in unserer Reimannecke, im unteren Flur der Schule, erfahren.

Der Name „Friedrich- Reimann“ ist für uns Verpflichtung im künstlerischen Bereich.

Folgende Aktivitäten führen wir durch:

  • Mit Freude gestalten wir unser Schulhaus zu verschiedenen Anlässen und Themen:

Schuleinführung, Schulfest, Herbst, Weihnachten, Winter und Fasching, Frühling und Ostern

  • Jährlich findet ein Zeichenwettbewerb unter dem Motto: „Friedrich- Reimann- Wettbewerb“ statt.

An diesem Wettbewerb nehmen mehrere Grundschulen teil.

Thema für das Schuljahr 2014/2015 lautet: „Schule früher und heute“

Abgabetermin:

  • Weiterhin wird in der 2. Klasse im Heimat- und Sachkundeunterricht das Leben und Wirken Friedrich Reimanns genauer betrachtet. Auf seinen Spuren besuchen wir das Museum in Zeulenroda und erfahren viel Interessantes und Wissenswertes.

Einige Bilder des letzten "Friedrich- Reimann- Wettbewerbes"- Märchen und Sagen